Thursday, 18. November 2010

Kuba vs. Mexico

eine gegensaetzlicheres Land haette ich nach Kuba wohl kaum bereisen koennen; hier mal zwei Fotos die in nahezu jeder Hinsicht Baende sprechen :)

rxaagoro

5fxr9qbq

kleine Divisenkunde Kuba

In Kuba kann theoretisch mit drei Waehrungen eingekauft werden:
- kubanischer Peso (die Waehrung in der Kubaner zahlen) 25Peso = 1CUC
- CUC ("Touristenwaehrung", die von der Regierung eingefuehrt wurde, um den einheimischen Peso zu schutzen) 1CUC = 1,3EUR
- US-Dollar (hab ich nie gehabt, soll aber gehen)

Wie ich bereits erwaehnt habe, verdient der durchschnittliche Kubaner umgerechnet 350-500Peso (15-20CUC) / Monat.

Viele Dinge, wie die von mir erwaehnten Markenflipflops sind somit fuer die meisten Kubaner schlicht und einfach nicht erschwinglich, was aber im Allgemeinen fuer die meisten "Luxusartikel" wie Hifigeraete, Klamotten, Autos bzw. Benzin, importierte Nahrungsmittel -alles ausschliesslich in CUC- gilt.

Hingegen sind saemtliche Dinge fuer den alltaeglich Gebrauch/Genuss selbst fuer Kubaner mehr als erschwinglich; hier einige Beispiele:

- Busfahrt (1-50km): 0,4Pesos (0,02CUC)
- Medizin: 2Pesos (0,08CUC)
- Buch im Buecherladen: 10Pesos (0,4CUC)
- Stueck Pizza am Strassenstand: 2Pesos (0,08CUC)
- 0,2L Getraenk auf der Strasse: 1Peso (0,04CUC)
- Kaffee: 0,5Peso (0,02CUC)
- Wasser/Strom/Miete: soweit ich mitbekommen habe guenstig
- Arztbesuch: kostenlos
- Schule: kostenlos
Weiterhin steht jedem Kubaner monatlich eine gewisse Ration an Grundnahrungsmitteln zur Verfuegung, die mittels von der Regierung vergebenen Essensmarken bezogen werden kann.

Bei uns sind die o.g. Verhaeltnisse im Uebrigen groesstenteils genau umgekehrt... ;)

EDIT: Die in CUC zu bezahlenden Waren sind meistens in etwa auf deutschem Nivieau, was Kuba zu keinem besonders guenstigen Reisenland macht.
Benuegt man sich allerdings dort zu essen, wo Einheimische essen und hat kein Problem auf nem alten LKW oder mit einem der chronisch vollgestopftem Stadtbusse zu reisen, kann die Reisekasse erheblich geschohnt werden :)

Radeln bis die Poperze richtig brennt

heute mit optimierten Material :) die Strasse in die andere Richtung erkundet...
Ziel ist Amerikas drittgroesstes Hoehlensystem (46km), die "Cueva de Santo Tomas" weit ausserhalb der Stadt.







Kunst am Strassenrand


bin mir fast sicher, dass dieses "Monument" ne Parodie sein muss; aber wer weiss... (wurde in jedem Fall aufs Schaerfste bewacht)




am obern Ende der wasserfallaehnlichen Botanik liegt der Eingang zur Hoehle, der normalerweise nur mit Fuehrer und gegen Kohle betreten werden darf.
Gibt aber wohl nur 2 Fuehrer und bei mir war gerade keiner da also bin ich selbst mal hochgewandert -Hoehle war offen- und hab die ersten 50m (bis es dunkel wurde) allein erkundet :)






hab auf dem Balkon dann erstmal Mittagspause gemacht, bis ich unten den Fuehrer mit zwei anderen Leuten entdeckt habe...


...bin dann schnell raus aus der Hoehle, konnte aber natuerlich nicht vermeiden, dass ich denen kurz davor in die Arme laufe; hab mich bloed gestellt und fuer nen Obulus an den Fuehrer an der -eigentlich nur mir Voranmeldung moeglichen Tour- teilnehmen duerfen :)



den Helm des Fuehrer s.u. hab ich auf :)


unterirdischer See












der fuer Besucher zugaengliche Bereich erstreckt sich ueber zwei Ebenen




Aussicht uebers Tal




Heimreise...










dieses Gemaelde lies Castro persoenlich in den 70ern anfertigen (man munkelt nur fuer die Touristen :) )


nicht nur im Iran nehmens die Amis mit ihrem Embargo wohl nicht allzu genau...






Abends war dann noch Dorfdisco mit "House/Reggaeton"




Radeln bis die Poperze brennt

Hab mir heute mal ein "Rad" in meiner CP ausgeliehen um die nahe gelegenen Hoehlen zu bereisen...















angekommen in Porta Esperaza (echt weit!)










aufm Rueckweg noch in der Hoehle vorbeigeschaut, die ich eigentlich bereisen wollte, war aber bis auf die Bootsfahrt nicht allzu spektakulaer...


Tourishit vor der Hoehle


wollte dann die Heimreise antreten; kraeftig Gas gegeben -->


hier aber alles kein Problem :)




und puenktlich zum Sonnenuntergang wieder ins Vinales








und hier noch meine schoene CP

Location (click for infos)

Contact

leaving.babylon(at)yahoo.de Skype: OlliOgoshi

Recent Updates

geile fotos! u.a. aus...
geile fotos! u.a. aus der rubrik 'wer hat die coolere...
der Mac (guest) - 11. Jan, 22:43
geh morgen abend mit...
geh morgen abend mit max und kreuz zu israel vibration...
dermuudi (guest) - 10. Nov, 23:40
hey fred, auch von mir...
hey fred, auch von mir (nachträglich): feliz cumple!!!saludos...
dermuudi (guest) - 10. Nov, 01:43
ALLES GUTE
Alles liebe und Gute zum Geburtstag lieber Freddy!!Hoffen...
Nila&Fou (guest) - 9. Nov, 21:26
Feliz cumples
Hey Fred du Weltenbummler Ich wünsch dir alles...
Heilidriho (guest) - 9. Nov, 20:14
Fred Fredolin!!!!!!!!! Felicida des...
Fred Fredolin!!!!!!!!! Felicida des tio! espero que...
Tinsken (guest) - 9. Nov, 19:47
28
Alles gute, Hoshinski! Und stuerz die Kubaner nicht...
Lippe (guest) - 9. Nov, 15:47
Alles Gute!
Hee, wünsch dir alles gute. Hoffe mal da drüben...
Philipp (guest) - 9. Nov, 15:31

Search

 

Status

Online for 2601 days
Last update: 26. Feb, 18:13

Blogcounter


kostenloser Counter