Saturday, 13. November 2010

einmal quer durch ganz Kuba

Kurz vor meiner Abreise aus Santiago noch ein paar Fotos vom Maceo Memorial gemacht...















hier noch das Stadtwappen Santiagos zu finden auf so ziemlich jeder oeffentlichen Einrichtung


und nach 16h! Busfahrt von Santiago beim Zwischenstopp in Havanna noch kurz den Riesenfriedhof "Necropolis" besucht








Geburtstagsgeschenk an mich

Seit ich zurueckdenken kann, hatte ich an meinem Geburtstag beschissenes Wetter...
--> diesmal Nicht!

Hab mir Urlaub vom Urlaub genommen und auf Tip von Mattia ein Zimmer am Fusse der 40km westlich von Satiago gelegenen "Sierra Maestre" gegoennt.



ein Wenig den Sonnenuntergang fotografiert...







...und dabei die zwei Jungs hier kennengelernt die die beiden Tages immer mal wieder am Strand vorbeigeschaut haben


langsam Hunger bekommen, wollte aber ums Verrecken nicht im schaebigen Bungelowrestaurant essen.
Hab kurzum ein paar Fischer angehaun und hatte Glueck, denn einer kannten den Betreiber eines "Paladares" (privat gefuehrtes Restaurant im eigenen Haus) im Dorf nebenan



am naechsten Morgen aufgewacht --> strahlender Sonnenschein (an meinem Geburtstag!!!) 4h am Strand geflackt...


...und anschliessen wieder zu "Pedro":




mein Koch


mein Restaurant


fuer den Aufstieg zur Sierra Maestra (bis 1900m) war ich an dem Tag definitiv zu faul, hab dann aber beschlossen wenigsten nen kleinen Huegel am Fusse "erstzubesteigen"











puenktlich zum Sonnenuntergang am Gipfelkreuz:






Ausflug zum Cayo Granma

In Santiago sind kubaweit die wenigsten zugezogenen "Peninsulares" (Kubaner spanischer Abstammung) anzutreffen, der Anteil der schwarzen Bevoelkerung demensprechend am hoechsten. Und durch Santiagos Naehe zu Jamaika ist auch die Rastafari Bewegung hier ausgepraegtesten.









Am Fusse von "el Morro" in der Bucht Santiagos liegt die kleine Insel "Cayo Granma"; bei meinem ersten Besuch hab ich aufgrund des schlechten Wetters auf eine Ueberfahrt verzichtet, war mir aber sicher, dass ich frueher oder spaeter nochmal vorbeikommen muss...







mit den beiden Jungs haben viel Zeit in Santiago verbringen duerfen:
Mattia aus Venedig, der Freund eines Maedchens, das ich in Santa Clara kennengelernt habe und sein Kumpel Luis aus Valencia.
Beide studieren in Santiago; fuer mich natuerlich ne super Gelegenheit ihren kubanischen Freundeskreis kennzulernen und auf der ein oder anderen Party vorbeizuschaun :)





ein Piratenversteck?








"el Morro"





gemeine catalanische Steppenziege






Luizilla macht "el Morro" den Garr aus




das Uebliche :)

Location (click for infos)

Contact

leaving.babylon(at)yahoo.de Skype: OlliOgoshi

Recent Updates

geile fotos! u.a. aus...
geile fotos! u.a. aus der rubrik 'wer hat die coolere...
der Mac (guest) - 11. Jan, 22:43
geh morgen abend mit...
geh morgen abend mit max und kreuz zu israel vibration...
dermuudi (guest) - 10. Nov, 23:40
hey fred, auch von mir...
hey fred, auch von mir (nachträglich): feliz cumple!!!saludos...
dermuudi (guest) - 10. Nov, 01:43
ALLES GUTE
Alles liebe und Gute zum Geburtstag lieber Freddy!!Hoffen...
Nila&Fou (guest) - 9. Nov, 21:26
Feliz cumples
Hey Fred du Weltenbummler Ich wünsch dir alles...
Heilidriho (guest) - 9. Nov, 20:14
Fred Fredolin!!!!!!!!! Felicida des...
Fred Fredolin!!!!!!!!! Felicida des tio! espero que...
Tinsken (guest) - 9. Nov, 19:47
28
Alles gute, Hoshinski! Und stuerz die Kubaner nicht...
Lippe (guest) - 9. Nov, 15:47
Alles Gute!
Hee, wünsch dir alles gute. Hoffe mal da drüben...
Philipp (guest) - 9. Nov, 15:31

Search

 

Status

Online for 2547 days
Last update: 26. Feb, 18:13

Blogcounter


kostenloser Counter